Aktuell
Der KSC
Aktive
unsere Jugend
Saarlandmeister
Ergebnisarchiv
Deutsche Meister
KSC Clubmeister
national/internat.
Trainingszeiten
Das Turnier
Termine
Bildergalerie
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Saarlandmeisterschaften Jugend 2019

 

Die diesjährigen Endläufe zur Meisterschaft der saarländischen Keglerjugend wurden im Kegelzentrum in Oberthal ausgetragen. Dabei zeigte sich die Jugend des KSC Wiebelskirchen als großer Medaillensammler.

Den Saarlandmeistertitel bei den Jüngsten sicherte sich im Einzel der U10 Jugend Helena Orth. Sie setzte sich im entscheidenden Durchgang gegen Lya Rohe vom TuS Neunkirchen durch. Einen zweiten Platz durch Luca Weihmann und einen dritten Platz durch Ben Weinhold gab es bei den Jungs.

 

 

Weitere dritte Plätze holten sich die Brüder Togan. Leines bei der U14; Marius bei der U18 Jugend. Einen Doppelsieg gab es bei der weiblichen U18 Jugend. Pauline Haag sicherte sich den Titel ganz knapp vor Lana Biehl.

Vordere Plätze konnten auch in den Paarkampfwettbewerben belegt werden. So siegten Lana Biehl und Laura Poppenhäger im Paarkampf der U18 Jugend. Pauline Haag und Marius Togan siegten im Mix-Paarkampf. Den Titel des saarländischen Vizemeisters holten sich Marius Togan und Felix Jahnke (KSC St. Ingbert) bei der männlichen U18; Leines Togan mit Rafael Wolter (KSF Hüttigweiler) bei der männlichen U14, sowie Tarja Grenner und Melina Förster (KF Oberthal) bei der weiblichen U14. Einen weiteren Vizetitel gab es für Lana und Tristan Biehl im Mix-Paarkampf U18. Und wären zwei Plätze auf dem Treppchen nicht genug, holten sich Laura Poppenhäger und Aaron Conrad den dritten Platz im gleichen Wettbewerb. Einen weiteren dritten Rang gab es für Amelie Kunkel und Derya Kaya bei der U18 im Paarkampf der weiblichen U18 Jugend.

 

Den Triumpf perfekt machte bereits eine Woche zuvor in Dillingen unsere U18 Mädchenmannschaft. Pauline Haag, Lana Biehl, Laura Poppenhäger, Amelie Kunkel und Derya Kaya konnten den Titel des Mannschaftsmeisters souverän verteidigen.

 

Für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Trier haben sich vom KSC Wiebelskirchen qualifiziert: Tarja Grenner, Leines Togan (beide U14), Pauline Haag, Laura Poppenhäger, Amelie Kunkel, Derya Kaya, Lana Biehl, Tristen Biehl, Marius Togan und Aaron Conrad (alle U18).

 

Saarlandmeisterschaften Jugend 2018

 

                        

           Saarlandmeisterinnen U14 Paar                                   Saarlandmeister U18 Mix

                     Tarja und Emeliy                                                  Pauline und Marius

 

Alle Ergebnisse der Saarlandmeisterschaften 2018 im Ergebnisarchiv.
 

Saarlandmeisterschaften U14 am 20.05.2017 in Oberthal

Paarkampf

Pauline Haag und Amelie Kunkel sind Saarlandmeisterinnen im Paarkampf der weiblichen U14. Tarja Grenner belegte mit Derya Kaya den dritten Platz

Pascal Holzhauser und Lukas Presser sind neue Saarlandmeister im Paarkampf der mänlichen U14

 

Mix-Paarkampf

Pauline Haag und Lukas Presser holten sich den Titel mi Mix. Lana Biehl und Pascal Holzhauser belegten den 2. Platz.

 

Einzel

Doppelsieg für die KSC-Jugend: Pauline Haag auf eins; Lana Biehl auf zwei.

 

U14 "Volle" und U10

Dominik Lutz und Tim Eickhoff belegten jeweils Platz drei - Lillien Schmidt wurde Saarlandmeisterin.

 

Saarlandmeisterschaften U18 am 14.05.2017 in Oberthal

Paarkampf

 

Bei der weiblichen U18 wurden Leah Meyer und Helen Jahnke Saarlandmeister. Jacqueline Detemple und Zara Kaya belegten Platz fünf; Laura Poppenhäger und Mona Neu Platz sechs.

Bei der männlichen Jugend landeten Aaron Mersdorf und Felix Jahnke auf Platz zwei. Aaron Conrad und Marius Togan belegten den dritten Platz knapp vor Elias Schüler und Joshua Kunkel. Platz sechs ging an Benjamin Siebert und Lukas Poppenhäger. Leon Vogel und Leon Keller landeten auf Platz acht.

 

Mix-Paarkampf

Leah Meyer und Elias Schüler gingen als zweite durchs Ziel. Jacqueline Detemple und Benjamin Siebert folgten auf Platz drei. Zusammen mit Giuliana Bund kam Aaron mersdorf auf Platz vier. Mona Neu und Marius Togan belegten Platz fünf; Laura und Lukas Poppenhäger Platz sechs und Mareike Schmidt und Leon Vogel Platz sieben.

 

Einzel

Leah Meyer holte sich im Einzel den dritten Platz. Jacqueline Detemple erreichte Platz acht.

Bei der männlichen Jugend standen gleich drei KSC-Jugendliche im Endlauf. Marius Togan belegte Platz drei knapp vor Elias Schüler (Platz vier) und Benjamin Siebert (Platz fünf).

 

 

 

Pauline Haag fünffache Saarlandmeisterin 2016

Am Samstag 07. und 08. Mai wurden im Sportzentrum Oberthal die Endläufe zur Saarlandmeisterschaft im Einzel-, Paar- und Mix-Wettbewerb ausgetragen. Bereits eine Woche zuvor wurden die Saarlandmeister im TeamDoppel ermittelt.
Erfolgreichste Teilnehmerin war Pauline Haag, die, nimmt man den Titel mit der Mannschaft KV Saar mit hinzu, auf insgesamt fünf U14 Saarlandmeistertitel kam.
Die Bilanz aus Sicht des KSC Wiebelskirchen kann sich sehen lassen:
 

U14 Jugend:
Pauline Haag: Platz 1 Mannschaft, Platz 1 Paarkampf, Platz 1 TeamDoppel, Platz 1 Mix, Platz 1 Einzel
Aaron Conrad: Platz 1 Mannschaft, Platz 1 Paarkampf, Platz 1 TeamDoppel, Platz 1 Mix
Marius Togan: Platz 1 Mannschaft, Platz 2 TeamDoppel, Platz 2 Einzel, Platz 3 Paarkampf
Laura Poppenhäger: Platz 1 Mannschaft, Platz 2 Paarkampf, Platz 3 TeamDoppel
Tristan Biehl: Platz 3 Mix, Platz 3 Einzel
Lana Biehl: Platz 3 Mix, Platz 3 TeamDoppel


U18 Jugend:
Lukas Poppenhäger: Platz 2 TeamDoppel
Benjamin Siebert: Platz 2 TeamDoppel
Leah Meyer: Platz 3 Paarkampf, Platz 3 Mix
Elias Schüler: Platz 3 Mix

 

 

Kegel Sport Club Wiebelskirchen eV